ACCOYA® Bänke

ACCOYA®

Holzbänke aus ACCOYA®: Note Eins – setzen!

Die Bank aus ACCOYA®, die Ihr Vertrauen mehr als verdient.

Ob beim Essen des Pausenbrotes, beim Warten auf den Bus oder für die kurze Verschnaufpause beim langen Spaziergang: In manchen Situationen ist selbst die einfachste Sitzbank einfach Gold wert. So blickt das traditionsreiche Möbelstück, das gleich mehreren Personen Platz zum Sitzen bietet, auf eine lange Geschichte zurück.

Da die praktische Sitzgelegenheit sowohl indoor als auch outdoor nutzbar ist, sind Sitzbänke heutzutage überall dort zu finden, wo es Menschen gibt. Und das nicht nur an den unterschiedlichsten Plätzen, sondern auch in den verschiedensten Größen und Formen.

Image
Die Traditionelle

Die traditionelle Sitzbank ist – wie der Name schon sagt – der Klassiker, der sich übrigens auch heute noch großer Beliebtheit erfreut und entsprechend häufig zu finden ist. Was nicht nur ihrer einfachen Herstellung und ihrem hohen Stabilitätsgrad zu verdanken ist: Die klassische Form begeistert auch optisch und passt in fast jede Umgebung.

Image
Die Moderne

Deutlich voluminöser präsentiert sich die „moderne“ Sitzbank mit (meist) wiederverleimtem Holzkorpus, einer Rückenlehne aus Holz und Armlehnen aus Stahl: Diese zeitgemäße Variante bietet also jede Menge Extras für maximalen Sitzkomfort und ist dank des hohen Vorfertigungsgrades auch in wirtschaftlicher Hinsicht eine gute Alternative.

Image
Die Gartenbank

Gartenbänke sollen zum Kurzurlaub im eigenen Garten einladen und dazu beitragen, das grüne Reich in eine Wohlfühloase zu verwandeln. Deshalb sollte sich eine Gartenbank optimal in ihre natürliche Umgebung integrieren und komplett aus dem Naturwerkstoff Holz gebaut sein. Am besten mit kunstvollen Schnitzereien: So wird das Sitzmöbel gleichzeitig zum dekorativen Kunstobjekt.

Image
Die Asymmetrische

Nicht nur bei Architekten und Designliebhabern sehr beliebt: Sitzbänke mit unkonventionell gesetzten Rückenlehnen sind echte Hingucker, die im Skaterpark ebenso stylisch aussehen wie in der Flughafen-Lounge. Ein weiterer Vorteil: Dank der außergewöhnlichen Form bietet dieses Designobjekt verschiedene Sitz- und sogar Liegemöglichkeiten für die wirklich individuelle Entspannungsposition.

Image
Die Auflagebank

Auflagebänke zeichnen sich durch enorme Stabilität aus, sind simpel zu bauen und können beliebig in die Länge gezogen werden. Deshalb wird diese Variante gern für Projekte gewählt, bei denen Funktionalität und Wirtschaftlichkeit an erster Stelle stehen. Zumal die Instandhaltungskosten relativ gering sind, da beschädigte Leisten einfach ausgetauscht werden können.

Image
Die 360°-Bank

Viel Platz auf wenig Raum: Durch ihre rundherum laufende Sitzfläche ist diese Sitzbank „ganzseitlich“ nutzbar, wobei die Sitzenden sich die mittige Rückenlehne teilen. So bietet diese Variante auf einem Minimum an Stellfläche ein Maximum an Sitzplätzen, während gezielt gesetzte Armlehnen den Missbrauch als Schlafstätte verhindern und gleichzeitig als Personentrenner für den nötigen Abstand zum Sitznachbarn sorgen. Perfekt für alle Orte, an denen viele Menschen zusammenkommen – wie Bahnhöfe, Flughäfen und Sehenswürdigkeiten.

ACCOYA®-Holz ist für jede Bank geeignet.

Bänke werden heutzutage aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt. Doch Holzbänke gehören nach wie vor zu den beliebtesten, weil der Naturwerkstoff eine angenehme Haptik, eine natürliche Optik und ein entsprechend gemütliches Ambiente bietet.

Dennoch gibt es auch Aspekte, die gegen eine Holzbank sprechen – zumindest gegen eine aus gewöhnlichem Holz. Denn Holzbänke sind oftmals nicht so langlebig wie Sitzbänke aus Beton oder Stahl und benötigen außerdem einen höheren Pflegeaufwand.

Außer es handelt sich um eine Holzbank aus ACCOYA®: Das modifizierte Holz aus schnell wachsendem Weichholz bietet die Dauerhaftigkeit von Hartholz und zeichnet sich durch besondere Pflegeleichtigkeit aus.

Ein weiterer Vorteil gegenüber herkömmlichen Holzarten ist, dass ACCOYA® sich nicht verzieht, aufquellt, splittert oder ausharzt. Auch bildet ACCOYA® keine Risse, ist witterungsbeständig und resistent gegen Verrottung sowie Insektenbefall. Sogar die Isolationseigenschaften von ACCOYA® sind besser als die herkömmlicher Holzarten, denn ACCOYA® heizt sich in der Sonne nicht auf. Alles in allem also das optimale Holz für die perfekte Holzbank.

Image

Selbst gegenüber einer Sitzbank aus Stahl und/oder Beton bietet ACCOYA® klare Vorteile:

Beton
  • hoher Flächenverbrauch
  • Eingriff in sensible Ökosysteme (Flüsse, Gewässer)
  • großer Sand- und Kiesbedarf
Stahl
  • hoher Flächenverbrauch
  • weite Transportwege (China, Australien, Brasilien)
  • umweltschädliche Abwässer
Accoya®
  • aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Europa
  • kurze Transportwege
  • minimaler Energieaufwand bei der Herstellung

Fazit: Eine Holzbank aus ACCOYA® bietet jede Menge Vorteile.

Umweltschutz ist ein Thema, das uns alle angeht. Deshalb geht ACCOYA® in jeder einzelnen Lebensphase mit gutem Beispiel voran.
  • aus schnell nachwachsenden Weichholzarten aus FSC®-zertifizierter nachhaltiger Forstwirtschaft
  • mit kohlenstoffarmer Technologie hergestellt
  • das einzige Nebenprodukt bei der Herstellung ist Essigsäure, die anschließend zur Wiederverwendung weiterverkauft wird
  • kann durch seine Dauerhaftigkeit tropische Harthölzer ersetzen und trägt somit zur Rettung des Regenwaldes bei
  • das einzige Baumaterial, das von Cradle to Cradle (C2C) mit Platin für die Materialgesundheit ausgezeichnet wurde
  • durch die Wartungsarmut werden Energie und Rohstoffe gespart
  • zu 100% ungiftig und wie unbehandeltes Holz voll recyclebar
  • extra lange Lebensdauer für eine nachhaltige Nutzung: Auf ACCOYA® gibt es bei direktem Erdkontakt 25 Jahre Garantie und sonst sogar 50 Jahre!
Bauen und bauen lassen: Realisieren Sie Ihr individuelles ACCOYA®-Projekt!

Ob als gemütliche Ruheoase im privaten Garten, als repräsentative Einladung vor der Seniorenresidenz, als zentrales Pausenplätzchen in Kitas und Schulen, als willkommener Warteplatz an Bushaltestellen und Bahnhöfen oder als einladende Begegnungsstätte an öffentlichen Plätzen, Sehenswürdigkeiten und Parkanlagen: Holzbänke aus ACCOYA® bieten nicht nur eine langlebige, praktische Funktionalität, sondern sind mit ihrer natürlich-ästhetischen Schönheit auch äußerst dekorativ und damit für jeden Einsatz perfekt.
Interessieren Sie sich – privat oder im Auftrag Ihres Unternehmens, Vereins oder Ihrer Gemeinde – für Sitzbänke aus ACCOYA®? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

ACCOYA® Bänke laden zum Verweilen ein.

Kontakt

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstraße 4

28197 Bremen

Tel.: 0421 - 51 85 154
Fax: 0421 - 51 85 50

 

Heute 3

Gestern 94

Woche 97

Monat 821

Aktuell sind 6 Gäste und kein registrierter Benutzer online